MIT PLM GEGEN DIE INFORMATIONSFLUT

PLM (Product Lifecycle Management) ist eine Methode, um die Informationsflut bewältigen zu können, die z.B. bei der Entwicklung, der Produktion, der Verwendung, dem Unterhalt und der Verschrottung eines Produktes, also während eines Produktlebenszyklus, über ein Unternehmen hereinbricht.

PLM Statements der Mitglieder

PLM Culture

Weil PLM mit teuren IT Systemen und nicht mit Arbeitsprozessen assoziiert wird, wird sein Potential besonders für KMUs häufig unterschätzt.
PLM Culture Website

Shouldcosting

Die Relevanz von Unternehmensdaten nimmt laufend zu. Die Daten strategisch zu nutzen bringt Wettbewerbsvorteile. Mit Advanced Analytics und Predictive Analytics im PLM, werden die Unternehmensdaten, zu Wissen.

Shouldcosting Website

Ipek

PLM als Methodik bringt Unternehmen substanziell weiter.

IpekWebsite

Intelliact

“Smarte“ Produkte im Kontext von Industrie 4.0 verlangen nach durchgängigen PLM-Konzepten, das «Digitale Produkt» bietet hierzu die Basis.
Intelliact Website

LMtec

Agile Methodik sichert den Erfolg von PLM-Projekten durch die frühe Validierung von Anforderungen mittels Prototypen.
LMtecWebsite

Accenture

PLM als einen Teil der Digital Welt und des Industrial Internet of Things verstehen, implementieren und nutzen.
Accenture Website

Ernst & Young

Exzellentes PLM ist unverzichtbar, wenn Sie mit reduzierten Kosten und maximalem Profit möglichst schnell in den Markt eintreten wollen.
EY Website

Inside PLM

PLM Success Planning hilft die richtigen PLM-Funktionen in der richtigen Reihenfolge und zum richtigen Preis ein zu führen.
Inside PLM Website